Eier von Weidehühnern

Artgerechte Hühnerhaltung im Mobilstall: Scharren, Picken und Umherflattern prägen neben dem Eierlegen das arteigene Verhalten von Hühnern. Die Tiere sind auf der Weide ständig auf der Hut vor natürlichen Feinden wie Raubvögeln und suchen bei Gefahr einen schnell erreichbaren Zufluchtsort auf. Aufgrund dieses Instinktes entfernen sich die Tiere nie weit von ihrem Stall und bleiben in der Umgebung ihrer schützenden Behausung. Da sie dort fleißig scharren und picken, ist das Grün rings um den Stall bald verschwunden, der Boden braun und kahl.

Um den Hühnern stets einen grasbewachsenen Auslauf und eine schützende Unterkunft bieten zu können, haben wir uns für einen mobilen Hühnerstall entschieden. Dieser wird im Sommer auf einer von Streuobstbäumen umsäumten Wiese regelmäßig ein Stück weiter gezogen. So haben die Hühner immer frisches und kräuterreiches Futter und können auf der Wiese umherflattern. Bei Schnee und Regen hingegen halten sich die Tiere  gern in dem großzügigen, mit Stroh eingestreuten Wintergarten des Stalles auf.

Schmackhafte Eier in Premiumqualität

Neben dem kräuterreichen Weidefutter erhalten die Hühner den vor Ort angebauten Weizen, ergänzt mit anderen Getreidebestandteilen. Diese besonders artgerechte Haltung sorgt für gesunde und schmackhafte Eier in Premiumqualität, die wir Ihnen als Weidehuhn-Eier rund um die Uhr an unserem Warenautomaten direkt am Hofeingang anbieten können. Unsere Warenautomaten finden Sie direkt beim Hochburg-Parkplatz an der Panoramastraße  K5101, von Emmendingen kommend auf der linken Fahrbahnseite (>> Lageplan):

6_eier